pirates 2.0 | HfG Karlsruhe

pirates 2.0

GoPublic: Pirates 2.0

Nächstes Projekt ist das nächtliche Happening “Pirates 2.0” am 07 Februar 2008. Dieses findet ab Einbruch der Dunkelheit auf dem Gelände des Rheinhafens in Karlsruhe statt. Präsentiert werden beeindruckende Installationen und Performances verschiedenster künstlerischer Bereiche.

Das Areal stellt interessante Herausforderungen an das Ausstellungskonzept. Stille Gleise, Architektur verschiedener Stilrichtungen, steppenartige Natur und Schrottberge kennzeichnen die Umgebung des Hafenbeckens. Das abwechslungsreiche Ambiente bietet viel Raum für grenzenlose Experimentierfreude.

GoPublic schafft tiefgreifendes Erleben, durch sehr individuelle Einzelprojekte innerhalb einer Gruppenausstellung. Diese spiegelt die persönliche Vielfalt und Multikultur der Beteiligten und regt das Interesse aller Besucher an.

http://infoart.hfg-karlsruhe.de/


About this entry